Veranstaltungen im Februar 2024

Warum ist Sauerteig oder fermentiertes Brot so gesund und was hat Sauerteig mit Pizza und Kuchen zu tun und muss der immer sauer sein? Ich zeige in diesem Workshop die wunderbare Welt des Sauerteigs, erläutere Grundlagen und Techniken und zeige, wie einfach man selber gesundes Brot mit nur drei Zutaten backen kann. Außerdem zeige ich eine leckere glutenfreie Variante mit fermentiertem Buchweizen. Es gibt diverse Kostproben von Broten und Fermenten und wir werden natürlich auch gemeinsam etwas backen  –süßes Weißbrot und Sauerteig-Pizza mit frischen vegetarischen Bio-Zutaten. Am Ende sind wir dann nicht nur schlauer und satt, sondern jeder bekommt auch noch einen eigenen Sauerteigableger mit nach Hause.

Inkl. Bio-Pizza, Kostproben, Anleitung und einem Sauerteigansatz zum Mitnehmen.

Mitglieder € 44,- / Gäste € 49,-
Online-Anmeldung oder 07231 35 88 66 oder 07231 / 35 88 66

NATURHEILVEREIN

Samstag, 03.02.2024, 09.30 – 13.00 Uhr

Gesundes Sauerteigbrot und glutenfreies Buchweizenbrot einfach selber machen

mit Sigrun Bode-Jakisch, Zertifizierte Ernährungsberaterin
NHV • Christophallee 21

MIRASAL

Samstag, 03.02.2024, 11.00 – 15.00 Uhr

Salzgrotte geöffnet

Mirasal • Christophallee 22

Lassen Sie den Alltag hinter sich. Gönnen Sie sich eine Auszeit und atmen Sie sich frei in der angenehmen Atmosphäre unserer Salzgrotte: ein Ort zum Wohlfühlen.

Online-Anmeldung oder 07231 154 62 30

MIRASAL

Samstag, 03.02.2024, 11.00 – 15.00 Uhr

Individuelle Massagen

mit Sylvia Bobb
Mirasal • Christophallee 22

Sind Sie bereit für die beste Massage Ihres Lebens? Wir alle wollen uns wohl fühlen, glücklich und gesund sein und bleiben. Derzeit ist es noch wichtiger, auf die eigene Gesundheit zu achten und alles dafür zu tun, das Immunsystem zu stärken. Da jeder Mensch einzigartig ist massiere ich seit über 27 Jahren jeden ganz individuell. Meine langjährige Erfahrung spüren Sie sofort – von feinfühlig energetisch bis kräftig Muskulatur entspannend. In Zeiten des globalen Wandels, der viele Bereiche unseres Lebens betreffen und sich vielleicht auch chaotisch und beängstigend anfühlen kann, ist es sehr hilfreich, wenn wir entspannt und ruhig bleiben und so den Wandel gelassen und vielleicht sogar positiv erleben können

30 Min.: Mitgl. € 44,- / Gäste € 47,-
60 Min.: Mitgl. € 78,- / Gäste € 82,-
Online-Anmeldung oder 07231 154 62 30

Treffpunkt ist bei der Bushaltestelle See-haus, Tiefenbronner Str. 201, Endpunkt der Linie 5. Wir wandern beschaulich ca. 2 Std. durch das Naherholungsgebiet Hagenschieß, am Stadtrand von Pforzheim, immer auf anderen Wegen. Die Wegstrecke wird je nach Witterung vor Ort festgelegt. Sie ist auch für ungeübte Wanderer geeignet. Beginn und Ende der Wanderung ist beim „Seehaus“. Ein beliebtes Wanderziel ist die heute noch stattliche Ruine der Burg Liebeneck, die hoch über dem Würmtal inmitten des Waldes auf einer Bergnase steht. Sie wurde wahrscheinlich im 12. Jahrhundert, also in der Stauferzeit erbaut In den letzten Jahren wurde die Burgruine vom staatlichen Hochbauamt gesichert und vorbildlich aufgebessert.

Teilnahme kostenlos
Keine Anmeldung

NATURHEILVEREIN

Samstag, 03.02.2024, 14.00 – 16.00 Uhr

Wandern im Hagenschieß

mit Otto und Irene Zimmermann
Treff: Seehaus

Samstag, 03.02.2024, 19.30 Uhr

Die große Angst mit dem PAP Abstrich

mit Dipl.Biologe Peter Emmrich M.A., Arzt für Allgemeinmedizin
Schweizer Gesundheitsfernsehen online

Die Interviews mit Peter Emmrich im Schweizer Gesundheitsfernsehen QS24 sind kostenlos online anzusehen & anzuhören:
www.peter-emmrich.de

Die Abhyanga wird in Indien auch als die „Kunst der fühlenden Hände“ bezeichnet und stellt die klassische ayurvedische Ganzkörpermassage dar. Sie wird mit erwärmtem Öl ausgeführt. Eine solche ayurvedische Massage fördert auf sanfte Weise die vollkommene Entspannung des gesamten Körpers und des Geistes. Die sanften Streichbewegungen machen diese Massage zu einem Erlebnis der besonderen Art für alle Sinne. Eine regelmäßige Anwendung von Abhyanga regeneriert den ganzen Körper und führt zu einer tiefen Entspannung für Gehirn und Nerven wie auch der Muskulatur und Gelenke. Diese einfühlsame, angenehme Massage entgiftet und entschlackt den Organismus, hilft zur Verbesserung des Hautbildes und bietet eine angenehme Stärkung des Immunsystems

60 Min.: Mitglieder € 99,- / Gäste € 109,-
Online-Anmeldung oder 07231 154 62 30

MIRASAL

Dienstag, 06./13./20./27.02.2024, 12.00 – 17.00 Uhr

Ayurvedische Massagen

mit Simon Schimmelpfennig, Heilpraktiker
Salzgrotte Mirasal • Christophallee 22

Breath – Atem. Zwischen unserem ersten und letzten Atemzug füllt der Atem unser ganzes Leben aus. Je freier unser Atem fließen darf, desto freier werden wir auch in unserem Handeln und Fühlen – und natürlich umgekehrt. Durch Atemlenkung erschaffen wir beruhigende oder belebende Energie. Der Atem reinigt unseren Körper von Giftstoffen und verteilt Lebenskraft im ganzen Körper. Durch den bewussten Atemprozess erleben wir auch intensiv unseren Körper, wir können unbewusste Blockaden wahrnehmen – Energien, die bislang gebunden waren, können wieder frei werden. Muster, die uns nicht länger dienlich sind, können sich so mehr und mehr lösen. Somit ist der Atem auch ein wundervolles Instrument uns selbst zu erfahren. Ein wahres Geschenk oder? An diesem Abend rund um das Thema Atem werden wir genauer auf dessen Bedeutung für Dich und Dein gesamtes System eingehen. Du lernst dabei Deine verschiedenen Atemräume kennen, lässt Dich zwischen den einzelnen Sequenzen ganz frei vom Fluss Deines Atems leiten und erfährst tiefe Entspannung, die durch bewusstes Atmen entstehen darf. Ich freu mich darauf, gemeinsam mit Dir in dieses spannende Thema einzutauchen! Bist Du dabei?

Gebühr: Mitglieder € 12,- / Gäste € 16,-
Online-Anmeldung oder 07231 154 62 30

MIRASAL

Dienstag, 06.02.2024, 17.00  17.45 Uhr

Die Kraft des Atems

mit Nicole Bauer, Psychol. Beraterin, Yogalehrerin, Wegbegleiterin
Salzgrotte Mirasal • Christophallee 22

Täglich ist unser Organismus einer Vielzahl von Angriffen und Schädigungen durch z.B. Bakterien, Viren, Umwelttoxinen ausgesetzt. Mit einem starken Immunsystem schützt sich der Körper dagegen. Das Immunsystem wiederum nutzt zur Erfüllung dieser schweren Aufgabe Enzyme, die vom Körper selbst hergestellt werden. Ab dem 30. Lebensjahr allerdings beginnen wir zu altern, die Enzymproduktion verringert sich nach und nach. Deshalb steigt ab diesem Alter die Wahrscheinlichkeit einer chronischen Erkrankung an. Von außen zugeführte Enzyme können diesen Mangel ausgleichen und die Funktion des Immunsystems verbessern. Seit über 60 Jahren nutzen Millionen Patienten weltweit in besonderen Stress- oder Belastungssituationen wie Verletzungen, Rückenschmerzen, Rheuma und Krebs die immunstärkende Kraft der Enzyme.

In einem spannenden ca. 90 Min. Vortrag werden Sie in die faszinierende Welt der Enzyme entführt, wo alle Möglichkeiten aber auch Grenzen einer Enzymtherapie dargestellt werden.

Die Vortragsteilnehmer erhalten kostenfrei das Buch „Enzyme-Dein Biofaktor“ von Dr. Münch.

Eintritt frei !
Bitte unbedingt anmelden wegen Raumanmietung;
Online-Anmeldung oder 07231 35 88 66

KULTURHAUS OSTERFELD
Großer Saal

Dienstag, 06.02.2024, 19.30 Uhr

Enzyme – wichtige Helfer für Ihr Immunsystem
z.B. bei Infektionen, Diabetes, Immunschwäche Rheuma, Krebs

mit Dr. Hellmut Münch, Niedergelassener Arzt, Buchautor, Leiter der Enzymforschungsgesellschaft Unterwössen
Kulturhaus Osterfeld • Osterfeldstr. 12

Kommen Sie mit auf eine Klang- und Fantasiereise zum Entspannen, Wohl-fühlen und Regenerieren. Lassen Sie sich körperlich und mental von den kraftvollen Klängen und Schwingungen verschiedener Klang-schalen in eine tiefe und wohltuende Entspannung begleiten. Entfliehen Sie für eine Weile aus dem Alltag und erleben Sie eine neue Form der Tiefenentspannung. Ganz besonders intensiv im gesunden Meeresklima der Salzgrotte kommen Körper, Geist und Seele so in Einklang.

Gebühr: Mitglieder € 12,- / Gäste € 16,-
Online-Anmeldung oder 07231 154 62 30

MIRASAL

 Mittwoch, 07./14./21./28.02.2024, 17.00 – 17.45 Uhr 

Klang- und Fantasiereisen

mit Elvire Neziraj, Klang- und Entspannungstrainerin
Salzgrotte Mirasal • Christopallee 22

 NATURHEILVEREIN

Freitag, 09.02.2024, 18.15 – 20.15 Uhr

Arbeistkreis Homöopathie

mit Dipl.Biologe Peter Emmrich M.A., Facharzt für Allgemeinmedizin NHV • Christophallee 21

In diesem Arbeitskreis Homöopathie wollen wir wieder gemeinsam an den letzten Arbeitskreis anknüpfen und das spannende Thema „Die homöopathische Hausapotheke“ weiter erarbeiten und vertiefen

Die Teilnahme ist kostenlos
Online-Anmeldung oder 07231 35 88 66

Diese antike chinesische Kampfkunst fördert die Gesundheit, steigert die Leistung und hilft beim Stressabbau. Wenn man Tai Chi praktiziert, wird man von innen gestärkt. Das geschieht ganz ohne chemische oder physische Hilfsmittel (Ohne Geräte und Nahrungsergänzungs-mittel). Die Bewegungen wirken auf den Körper wie eine Massage. Tai Chi ist eine natürliche und nachhaltige Methode, um sich vor Krankheiten zu schützen (präventiv) oder bereits vorhandene Beschwerden zu behandeln (therapeu-tisch). Seit 2013 hat Harvard University und Boston Medical mit über 200 Studien belegt, dass Tai Chi die beste Bewegungsmethode für die mentale und physische Gesundheit ist. (Quelle:The Harvard Medical School Guide to Tai Chi: 12 Weeks to a Healthy Body, Strong Heart, and Sharp Mind (Harvard Health Publications)

Die Teilnahme ist kostenlos
Online-Anmeldung oder 07231 35 88 66

VORTRAG NATURHEILVEREIN

Samstag, 10.02.2024, 14.00 – 16.00 Uhr

Tai Chi – Bewegung als Medizin

mit Zheng Tai, Tai Chi & Wing Chun Kung Fu Akademie Pforzheim
NHV • Christophallee 21

Lachen ist gesund und heilsam! Humor schult den Blick auf das Wesentliche, fördert Entspannung und Gelassenheit und den lebendigen Umgang mit sich selbst und anderen. Mit Lachübungen, dem, für Erwachsene eher ungewöhnlichen Lachen ohne Grund, aus dem Lach-Yoga, können Sie den Mut zur Unvollkommenheit und zur Lächerlichkeit spielerisch üben. „Lachen ist die beste Medizin“, eine unkonventionelle Behandlungsmethode zur Förderung der seelischen Gesundheit und der Lebensqualität, für ein gesundes und gelingendes Leben. Auf der Suche nach Sinn und nach einer freien und erfüllten Lebensgestaltung hilft Lachen, den Widersprüchen mit Humor zu begegnen und Stress zu bewältigen. „Wenn Du Gesundheit anstrebst, gibt es kein besseres Rezept als Lachen“ (Henry Rutherford Elliot).

Mitglieder € 11,- / Gäste € 12,-
Online-Anmeldung oder 07231 35 88 66

NATURHEILVEREIN

Dienstag, 13.02.2024, 19.00 – 21.00 Uhr

Lachtreff
mit Übungen aus dem Lachyoga zur Entspannung und Gesundheitsförderung der besonderen Art

mit Hans-Peter Bauer, Dipl.Sozialpädagoge, Familientherapeut, Therapeutischer Clown, Lachyogatrainer
NHV • Christophallee 21

Die Lymphe unseres Körpers gleicht der Müllabfuhr im Alltag. Wenn der Mülleimer nicht regelmäßig geleert wird, fängt er an zu stinken. Fäulnis und Gärprozesse, Unwohlsein, Schwindel, Schmerzen, Trägheit u.v.m. können als Symptome dann in Erscheinung treten. Lernen Sie in diesem spannenden Vortrag das Hintergrundwissen und erfahren Sie bewährte Therapiekonzepte

Die Teilnahme ist kostenlos
Online-Anmeldung oder 07231 35 88 66

NATURHEILVEREIN

Mittwoch, 14.02.2024, 16.30 – 18.00 Uhr

Wenn die Lymphe nicht mehr richtig fließt
Vortrag 134. ärztlicher Rat aus ganzheilticher Sicht

mit Dipl.Biologe Peter Emmrich M.A., Arzt für Allgemeinmedizin NHV • Christophallee 21

Kommen Sie mit auf eine Klang- und Fantasiereise zum Entspannen, Wohl-fühlen und Regenerieren. Lassen Sie sich körperlich und mental von den kraftvollen Klängen und Schwingungen verschiedener Klang-schalen in eine tiefe und wohltuende Entspannung begleiten. Entfliehen Sie für eine Weile aus dem Alltag und erleben Sie eine neue Form der Tiefenentspannung. Ganz besonders intensiv im gesunden Meeresklima der Salzgrotte kommen Körper, Geist und Seele so in Einklang.

Gebühr: Mitglieder € 12,- / Gäste € 16,-
Online-Anmeldung oder 07231 154 62 30

MIRASAL

 Freitag, 16.02.2024, 17.00 – 17.45 Uhr 

Klang- und Fantasiereisen

mit Elvire Neziraj, Klang- und Entspannungstrainerin
Salzgrotte Mirasal • Christopallee 22

Die Interviews mit Peter Emmrich im Schweizer Gesundheitsfernsehen QS24 sind kostenlos online anzusehen & anzuhören:
www.peter-emmrich.de

Samstag, 17.02.2024, 19.30 Uhr

Ölziehen: Effektiv und einfach entgiften

mit Dipl.Biologe Peter Emmrich M.A., Arzt für Allgemeinmedizin
Schweizer Gesundheitsfernsehen online

Da es keine Materie an sich gibt, sondern alles Schwingung ist, nutzt die Radionik diese Möglichkeit, mit Schwingungen zu arbeiten. Wir wollen an Hand von praktischen Problemen der Anwender unser Wissen auf dem Gebiet der Radionik erweitern, die Erfahrungen beim Arbeiten mit Radionikgeräten festigen, aufgetretene Zweifel und Unsicherheiten lösen und Sicherheit beim Arbeiten mit unseren Geräten erreichen. Gedanken und Vorschläge der Anwender werden besprochen und diskutiert. Bitte vorhandene Pendel und Geräte mitbringen.

Die Teilnahme ist kostenlos
Online-Anmeldung oder 07231 35 88 66

NATURHEILVEREIN

Donnerstag, 22.02.2024, 19.00 – 21.00 Uhr

Arbeitskreis Radionik

mit Rolf Rapp, Radioniker NHV • Christophallee 21

Bei diesem Vortrag stehen der Darm und seine Erkrankungen im Vordergrund. Ein kranker Darm kann die Ursache für Vieles sein: Migräne, Allergien, chronische Schmerzleiden bis hin zu rheumatischen Erkrankungen u.v.m. Erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes rund um den Darm. Wie bei einer Pflanze, die ein gesundes Wurzelwerk braucht, um gesund zu wachsen, ist die Darmgesundheit eine wichtige Voraussetzung für unser Wohlbefinden sowie unser Immunsystem. Mittel wie Okoubaka und die Schüßler-Salze werden ausführlich besprochen. Die Besucher dürfen nach dem Vortrag Fragen stellen.

Eintritt: Mitglieder frei / Gäste € 6,-
Anmeldung:
info@nhv-bretten-kraichgau.de oder 07252 958 250

VORTRAG BRETTEN
Bürgersaal

Donnerstag, 22.02.2024, 19.00 – 20.30 Uhr

Erkrankungen von Herz & Kreislauf

mit Dipl.Biologe Peter Emmrich M.A., Arzt für Allgemeinmedizin NHV • Christophallee 21

Sauerkraut kennt jeder. Ich zeige, wie man die traditionelle Herstellung mit bunten, spannenden Mischungen aus verschiedenen Gemüsen und Gewür-zen abwandeln kann – der Übergang von Sauerkraut zu Kimchi ist fließend und bietet jede Menge Raum für kulinarische Experimente! Ich liefere Hintergrundwissen zur Milchsäure-gärung, warum Fermente so gesund sind für den Darm und wir verkosten verschiedene Gemüsefermente und Fermentgetränke. Danach Schnippeln und Krauten wir alle gemeinsam. Jeder kann sich selbst nach eigenem Geschmack eine Sauerkraut-/Gemüse-Variation oder veganes Kimchi zusammenstellen und mit nach Hause nehmen.
Inkl. Biogemüse, Kostproben, Anleitung und eigener Kreation zum Mitnehmen

Mitglieder € 44,- / Gäste € 49,-
Online-Anmeldung oder 07231 35 88 66

NATURHEILVEREIN

Samstag, 24.02.2024, 10.00 – 12.30 Uhr

Sauerkraut, Kimchi und allerlei fermentiertes Gemüse

mit Sigrun Bode-Jakisch, Zertifizierte Ernährungsberaterin
NHV • Christophallee 21