Veranstaltungen im Dezember

Angelina S… – pixelio.de

MIRASAL
Freitag, 02./09./16./23./30.12.2022, 17.00 – 17.45 Uhr

Hypnotische Tiefenentspannung

mit Michaela Fetzer, Hypnose- und Entspannungstherapeutin
Salzgrotte Mirasal • Christophallee 22

Die Hypnose erlaubt es in einen sehr tiefen Entspannungszustand (Heilschlaf) zu kommen, was zur Beruhigung des vegetativen Nerven-systems führt und dem Körper die Möglichkeit gibt „Reparaturen“ durchzuführen und neue Kräfte zu schöpfen. Es wird häufig beobachtet, dass nach einer reinen Entspannungs-sitzung Schmerzen zurückgehen, Wunden besser heilen und sogar Infektionskrankheiten gemildert werden wegen der Leistungssteigerung des Immunsystems. Auch auf die Muskulatur hat sie positive Auswirkungen, indem sich hartnäckige Verspannungen auflösen und die Beweglichkeit der Wirbelsäule verbessert wird.

Gebühr: Mitglieder € 12,- / Gäste € 16,-
Online-Anmeldung oder 07231 / 154 62 30

zurück zum Kalender

MIRASAL
Samstag, 03.12.2022, 11.00 – 15.00 Uhr

Salzgrotte geöffnet
immer am ersten Samstag im Monat

Salzgrotte Mirasal • Christophallee 22

Lassen Sie den Alltag hinter sich und atmen Sie sich frei in der märchenhaften Atmosphäre unserer Salzgrotte. Ein (ent-) spannendes Erlebnis für die ganze Familie.

Online-Anmeldung oder 07231 / 154 62 30

zurück zum Kalender

MIRASAL
Samstag, 03.12.2022, 11.00 – 15.00 Uhr

Ganzheitliche Wellnessmassagen
immer am ersten Samstag im Monat

mit Sylvia Bobb, Massagepraktikerin ganzheitliche Wellnessmassagen
Salzgrotte Mirasal • Christophallee 22

Wir alle möchten uns wohl (=well) fühlen, glücklich und gesund sein. Lassen Sie sich neben unseren stündlichen Grottengängen auch mit ganzheitlichen Wellnessmassagen von Sylvia Bobb verwöhnen. Ob Fußzonenmassagen, eine Rückenmassage, Aromaöl- oder Ent-schlackungsmassagen. Speziell für die Frühjahrszeit mit wechselnden Angeboten. Frau Bobb massiert Sie ganz individuell und geht im Detail auf Ihre Beschwerden und Wünsche ein. Gönnen Sie sich eine Auszeit in der Salzgrotte MIRASAL in Kombination mit einer Wellnessmassage. Wir bitten um Voranmeldung.

30 Min.: Mitgl. € 44,- / Gäste € 47,-
60 Min.: Mitgl. € 78,- / Gäste € 82,-
Online-Anmeldung oder 07231 / 154 62 30

zurück zum Kalender

NATURHEILVEREIN
Samstag, 03.12.2022, 14.00 – 16.00 Uhr

Wandern im Hagenschieß

mit Otto & Irene Zimmermann
Treffpunkt beim Seehaus, Tiefenbronner Str.201
Endstation der Buslinie 5

Wir wandern ca. 2 Std. durch das Naherholungsgebiet Hagenschieß, am Stadtrand von Pforzheim. Das Waldgebiet Hagenschieß (auch Hagenschießwald) ist der rechts der Würm gelegene Teil des Nordschwarzwaldes und damit dessen nordöstlichster Ausläufer. ist es ein beliebtes Naherholungsziel, in welchem viele Spaziergänger, Fahrradfahrer und Jogger zu finden sind. Immer auf anderen Wegen. Die Wegstrecke wird je nach Witterung vor Ort festgelegt. Sie ist auch für ungeübte Wanderer geeignet. Beginn und Ende der Wanderung ist beim „Seehaus“.

zurück zum Kalender   

MIRASAL
Dienstag, 06./13./20./27.12.2022, 12.00 – 17.00 Uhr

Ayurvedische Massagen

mit Simon Schimmelpfennig, Heilpraktiker
Salzgrotte Mirasal • Christophallee 22

Die Abhyhanga wird in Indien auch als die „Kunst der fühlenden Hände“ bezeichnet und stellt die klassische ayurvedische Ganzkörpermassage dar. Sie wird mit erwärmtem Öl ausgeführt. Eine solche ayurvedische Massage fördert auf sanfte Weise die vollkommene Entspannung des gesamten Körpers und des Geistes. Die sanften Streichbewegungen machen diese Massage zu einem Erlebnis der besonderen Art für alle Sinne. Eine regelmäßige Anwendung von Abhyanga regeneriert den ganzen Körper und führt zu einer tiefgehenden Entspannung für Gehirn und Nerven wie auch der Muskulatur und Gelenke. Diese einfülsame, angenehme Massage entgiftet und entschlackt den Organismus, hilft zur Verbesserung des Hautbildes und bietet eine angenehme Stärkung des Immunsystems.

60 Min.: Mitglieder € 90,- / Gäste € 99,-
90 Min.: Mitglieder € 109,- / Gäste € 119,-
Nur nach Voranmeldung:
Online-Anmeldung oder 07231 / 154 62 30

zurück zum Kalender

MIRASAL
Dienstag, 06.12.2022, 17.00 – 17.45 Uhr

Klangschalen-Meditation
Harmonie für Körper, Geist und Seele

mit Michaela Fetzer, Hypnose- und Entspannungstherapeutin
Salzgrotte Mirasal • Christophallee 22

Bei der Meditation erreichen wir einen Zustand der inneren Ruhe, um sich zur eigenen Mitte auszurichten. Der Klang der Schalen führt uns zu einer tieferen Entspannung, die es uns leichter macht, uns mit unserem ureigenen Ich zu verbinden. Die wohltuenden Schwingungen breiten sich im ganzen Organismus aus und gelangen in jede einzelne Zelle. Sie berühren Körper und Seele gleichermaßen.

Gebühr: Mitglieder € 12,- / Gäste € 16,-
Online-Anmeldung oder 07231 / 154 62 30

zurück zum Kalender

VORTRAG KHO
Dienstag, 06.12.2022, 19.30 Uhr

Irisdiagnose

mit Stephan Lück, Heilpraktiker
Kulturhaus Osterfeld • Osterfeldstr. 12, Pforzheim

Viele Menschen haben Beschwerden, die mit unterschiedlichem Erfolg behandelt werden. Auf die Frage woher die Symptome kommen, bzw. wie es zur Erkrankung kommen konnte, erhält man vielfach aber keine Antwort. Häufig werden Therapien auch erst dann begonnen, wenn man bereits krank ist. Viele Menschen wollen Antworten: Was ist die Ursache für meine Erkrankung? Warum ist mein Immunsystem anfälliger als bei anderen? Warum bin ich ständig müde und schlapp? Wie kann ich meine Schmerzen, Schwindel oder Verdauungsschwierigkeiten loswerden? Wie kann ich im Zeitalter von pandemischen Infektionskrankheiten, Antibiotika-Ressistenzen und anderen Herausforderungen, meine Gesundheit und meinen Körper zielgerichtet und fundiert unterstützen? Wie kann ich meinen Kindern und Enkeln dabei helfen?

Das Auge, speziell die Iris, kann hier viele unschätzbare Hinweise geben. Wie bei den Fußreflexzonen gibt es in der Iris Bereiche, die Körperregionen und Organsystemen zugeordnet werden. Kennt man die Zeichen, die sich dort abbilden können, kann das ein Hinweis auf Probleme oder Schwächen sein. Die Irisdiagnose ist weit mehr als faszinierend und zutreffend. Ohne vorher irgend eine Information zu haben, gibt sie eine erstaunliche Aussagen zur Konstitution, Organ-,Stoffwechsel und Gefäßsituation, psychische Beschaffenheit und deren logische Zusammenhänge. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild und erfahren Sie, wie auch Sie von dieser Methode profitieren können.

Der staatlich geprüfte und anerkannte Heilpraktiker Stephan Lück bringt Ihnen diese Methode näher und stellt Patientensituationen vor. Der Vortrag ist sehr lebendig und Sie haben die Möglichkeit jederzeit Fragen zu stellen. Herr Lück führt die „Naturheilpraxis Stephan Lück“ in Pforzheim-Eutigen in 2. Generation und ist mittlerweile weit über den Enzkreis hinaus bekannt.

Eintritt: Mitglieder frei / Gäste € 6,-
Bitte unbedingt anmelden:
Online-Anmeldung oder 07231/ 35 88 66

zurück zum Kalender

Online-VORTRAG
Mittwoch, 07.12.2022, 19.00 Uhr

Long & Post Covid-Erkrankungen

mit Peter Emmrich, Dipl. Biologe und Facharzt für Allgemeinmedizin
Online-Vortrag

Spätfolgen einer COVID Infektion. Sie haben nicht nur einen Zustand der Schwäche und Energielosigkeit, sondern häufig auch eingeschränkte Lungenfunktion und anderer betroffener Organe. Erfahren Sie an diesem Nachmittag alles Interessante und wissenswerte, was die Naturheilkunde hier zu bieten hat um diesen blockierten Zustand aufzulösen.

Anmeldung:
www.ngum.de/akademie

VORTRAG Bretten
Donnerstag, 08.12.2022, 19.00 Uhr

Stärken Sie Ihr Immunsystem

mit Peter Emmrich M.A., Dipl. Biologe und Facharzt für Allgemeinmedizin
Bürgersaal Altes Rathaus • Marktplatz 1, Bretten

Ohne unserem Immunsystem wären wir nicht lebensfähig. Seit Jahrtausenden bewahrt es uns vor schweren Infektionen. Erfahren Sie in diesem Vortrag Näheres zu den drei wichtigsten Abteilungen unseres Immunsystems und wie wir diese durch gezieltes Agieren positiv stärken können. Neben einer gesunden Lebens- und Ernährungsweise gehören wichtige Faktoren dazu, die viele leider nicht immer beachten. Sicherlich helfen Schüßler-Salze, Homöopathika oder Phytotherapeutika mit, diesen Balanceakt zu optimieren. Spannende Eindrücke werden in leicht verständlicher Art den Teilnehmern vom Referenten vermittelt.

Eintritt frei

zurück zum Kalender

NATURHEILVEREIN
Dienstag, 13.12.2022, 19.00 – 20.30 Uhr

Lach-Yoga

mit Hans-Martin Bauer, Sozialpädagoge, Familientherapeut, Therapeutischer Clown, Schauspieler, Lachyogatrainer
NHV • Christophallee 21

Lachen ist gesund und heilsam! Humor schult den Blick auf das Wesentliche, fördert Entspannung und Gelassenheit und den lebendigen Umgang mit sich selbst und anderen. Mit Lachübungen, dem, für Erwachsene eher ungewöhnlichen Lachen ohne Grund, aus dem Lach-Yoga, können Sie den Mut zur Unvollkommenheit und zur Lächerlichkeit spielerisch üben. „Lachen ist die beste Medizin“, eine unkonventionelle Behandlungsmethode zur Förderung der seelischen Gesundheit und der Lebensqualität, für ein gesundes und gelingendes Leben. Auf der Suche nach Sinn und nach einer freien und erfüllten Lebensgestaltung hilft Lachen, den Widersprüchen mit Humor zu begegnen und Stress zu bewältigen. „Wenn Du Gesundheit anstrebst, gibt es kein besseres Rezept als Lachen“ (Henry Rutherford Elliot).

Gebühr: Mitglieder € 11,- / Gäste € 12,-
Online-Anmeldung oder 07231/ 35 88 66

zurück zum Kalender

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung