Veranstaltungen im Januar 2023

MIRASAL

Dienstag, 03./10./17./24./31.01.2023, 12.00 – 17.00 Uhr

Ayurvedische Massagen

mit Simon Schimmelpfennig, Heilpraktiker
Salzgrotte Mirasal • Christophallee 22

Die Abhyhanga wird in Indien auch als die „Kunst der fühlenden Hände“ bezeichnet und stellt die klassische ayurvedische Ganzkörpermassage dar. Sie wird mit erwärmtem Öl ausgeführt. Eine solche ayurvedische Massage fördert auf sanfte Weise die vollkommene Entspannung des gesamten Körpers und des Geistes. Die sanften Streichbewegungen machen diese Massage zu einem Erlebnis der besonderen Art für alle Sinne. Eine regelmäßige Anwendung von Abhyanga regeneriert den ganzen Körper und führt zu einer tiefgehenden Entspannung für Gehirn und Nerven wie auch der Muskulatur und Gelenke. Diese einfühlsame, angenehme Massage entgiftet und entschlackt den Organismus, hilft zur Verbesserung des Hautbildes und bietet eine angenehme Stärkung des Immunsystems.

60 Min.: Mitglieder € 90,- / Gäste € 99,-
90 Min.: Mitglieder € 109,- / Gäste € 119,-
Nur nach Voranmeldung:
Online-Anmeldung oder 07231 / 154 62 30

Bei der Meditation erreichen wir einen Zustand der inneren Ruhe, um sich zur eigenen Mitte auszurichten. Der Klang der Schalen führt uns zu einer tieferen Entspannung, die es uns leichter macht, uns mit unserem ureigenen Ich zu verbinden. Die wohltuenden Schwingungen breiten sich im ganzen Organismus aus und gelangen in jede einzelne Zelle. Sie berühren Körper und Seele gleichermaßen.

Gebühr: Mitglieder € 12,- / Gäste € 16,-
Online-Anmeldung oder 07231 / 154 62 30

MIRASAL

Mittwoch, 04./11./18./25.01.2023, 17.00 – 17.45 Uhr

Klangschalen-Meditation

mit Michaela Fetzer, Hypnose- und Entspannungstherapeutin
Salzgrotte Mirasal • Christophallee 22

MIRASAL

Samstag, 07.01.01.2023, 12.00 – 17.00 Uhr

Salzgrotte geöffnet
Salzgrotte Mirasal • Christophallee 22

Lassen Sie den Alltag hinter sich. Gönnen Sie sich eine Auszeit und atmen Sie sich frei in der angenehmen Atmosphäre unserer Salzgrotte: ein Ort zum Wohlfühlen

Online-Anmeldung oder 07231 / 154 62 30

Sind Sie bereit für die beste Massage Ihres Lebens? Wir alle wollen uns wohl fühlen, glücklich und gesund sein und bleiben. Derzeit ist es noch wichtiger, auf die eigene Gesundheit zu achten und alles dafür zu tun, das Immunsystem zu stärken. Da jeder Mensch einzigartig ist massiere ich seit über 27 Jahren jeden ganz individuell. Meine langjährige Erfahrung spüren Sie sofort von feinfühlig energetisch, bis kräftig Muskulatur entspannend. In Zeiten des globalen Wandels, der viele Bereiche unseres Lebens betreffen kann, was sich vielleicht auch chaotisch und beängstigend anfühlen kann, ist es sehr hilfreich, wenn wir entspannt und ruhig bleiben und so den Wandel gelassen und vielleicht sogar positiv erleben können.

30 Min.: Mitgl. € 44,- / Gäste € 47,-
60 Min.: Mitgl. € 78,- / Gäste € 82,-
Online-Anmeldung oder 07231 / 154 62 30

MIRASAL

Samstag, 07.01.2023, 12.00 – 17.00 Uhr

Individuelle Massagen

mit Sylvia Bobb
Salzgrotte Mirasal • Christophallee 22

NATURHEILVEREIN

Samstag, 07.01.2023, 14.00 – 16.00 Uhr

Wandern im Hagenschieß

mit Otto und Irene Zimmermann 
Seehaus, Tiefenbronner Str. 201, Treffpunkt Bushaltestelle (Linie 5)

Wir wandern ca. 2 Std. durch das Naherholungsgebiet Hagenschieß, am Stadtrand von Pforzheim. Eine bewaldete Hochfläche des Nordschwarzwaldes im Grenzbereich ehemals Badens und Württembergs. Durchzogen von der ehem. Römerstraße Straßburg – Pforzheim – Bad Canstatt mir drei röm. Gutshöfen und Erzgewinnung an der Käfersteige (90 – 250 n. Chr.). Wir wandern immer auf anderen Wegen. Die Wegstrecke wird je nach Witterung vor Ort festgelegt. Sie ist auch für ungeübte Wanderer geeignet. Beginn und Ende der Wanderung ist beim „Seehaus“.

Die Lehre des Atems
Der Atem ist die Brücke, die das Leben mit dem Bewusstsein verbindet, die Brücke, die deinen Körper mit deinen Gedanken verbindet. Wir atmen anders, wenn wir entspannt, zufrieden, traurig oder wütend sind. Das bedeutet, dass wir auch durch eine bewusste Atmung unsere Emotionen steuern können. Tagtäglich atmen wir 10.000 bis 20.000 Liter Luft ein und aus. Dazu muss sich die menschliche Lunge rund 20.000-mal bewegen, um bei jedem Atemzug etwa einen halben Liter Luft einzuatmen. Ist das nicht erstaunlich? Besonders in Zeiten von starker Belastung, Ängsten, Stress und emotionalen Krisen ist bewusstes Atmen ein Weg, um loszulassen, die eigene Mitte zu finden und die eigene Ausgeglichenheit zu stärken.

Gebühr: Mitglieder € 12,- / Gäste € 16,-
Online-Anmeldung oder 07231 / 154 62 30

MIRASAL

Donnerstag, 12./26.01.2023, 17.00 – 17.45 Uhr

Pranayama

mit Stephanie Pödör, Inner Balance Coach & Yogalehrerin
Salzgrotte Mirasal • Christophallee 22

MIRASAL

Donnerstag, 12./26.01.2023, 18.00 – 18.45 Uhr

Yoga im Sitzen

mit Stephanie Pödör, Inner Balance Coach & Yogalehrerin
Salzgrotte Mirasal • Christophallee 22

Yoga ist eine der ältesten Lehren und Methoden, die sich mit der Gesamtheit des Menschen und seiner Harmonie und Einheit beschäftigt. Yoga (= Einigung, Einheit, Harmonie) entsteht, wenn die Bewegungen des Geistes zur Ruhe kommen. Es ist ein Zustand, in dem Körper, Geist und Seele vereinigt werden. Diese Einheit ist zeitlos. Und so blickt die Yogalehre zwar auf ein Wissen von mehr als 3.500 Jahren zurück und ist dennoch auch in der heutigen Zeit ein gern gesehenes Tool, um in seine innere Balance zu kommen und dabei den Körper zu stärken.

Gebühr: Mitglieder € 12,- / Gäste € 16,-
Online-Anmeldung oder 07231 / 154 62 30

Die Hypnose erlaubt es in einen sehr tiefen Entspannungszustand (Heilschlaf) zu kommen, was zur Beruhigung des vegetativen Nerven-systems führt und dem Körper die Möglichkeit gibt „Reparaturen“ durchzuführen und neue Kräfte zu schöpfen. Es wird häufig beobachtet, dass nach einer reinen Entspannungs-sitzung Schmerzen zurückgehen, Wunden besser heilen und sogar Infektionskrankheiten gemildert werden wegen der Leistungssteigerung des Immunsystems. Auch auf die Muskulatur hat sie positive Auswirkungen, indem sich hartnäckige Verspannungen auflösen und die Beweglichkeit der Wirbelsäule verbessert wird.

Gebühr: Mitglieder € 12,- / Gäste € 16,-
Online-Anmeldung oder 07231 / 154 62 30

MIRASAL

Dienstag, 13./20./27.01.2023, 17.00 – 17.45 Uhr

Hypnotische Tiefenentspannung

mit Michaela Fetzer, Hypnose- & Entspannungs-Therapeutin
Salzgrotte Mirasal • Christophallee 22

VORTRAG KHO

Dienstag, 17.01.2023, 19.30 Uhr

Haaranalyse – Wann, wie, warum, was …

mit Udo Simianer, Akademischer Therapeut M.A.
Kulturhaus Osterfeld • Osterfeldstr. 12

Eine Haaranalyse kann weit mehr, als viele Menschen vermuten: Getestet werden generell alle Organe (Herz, Lunge, Leber, Milz usw.), aber auch orthopädische Bereiche (Muskel- und Knochenschmerzen, Arthrose usw.), sogar ob ein Wirbel nicht richtig sitzt, wird bei der Haaranalyse angezeigt. Erfahren Sie in diesem Vortrag, was eine Haaranalyse leisten kann, wie sie funktioniert, warum sie oftmals den entscheidenden Hinweis liefert und wann eine Haaranalyse in Betracht gezogen werden sollte.

Eintritt: Mitglieder frei mit Mitgliederausweis 2023 / Gäste € 6,-
Online-Anmeldung oder 07231 35 88 66

127. Ärztlicher Rat aus ganzheitlicher Sicht

Vor 90 Jahren begann der englische Arzt und Homöopath Dr. med. Edward Bach mit wildwachsenden Pflanzen zu experimentieren. Mit seiner sanften und einfachen Blütentherapie hat er ein revolutionäres Therapiesystem geschaffen, welches auch heute noch eine große Bereicherung in der täglichen ärztlichen Praxis darstellt. Es hilft sowohl bei akuten als auch chronischen Beschwerden. Vor allem die Dr.-Bach-Notfalltropfen („Rescue-Tropfen“) sind rund um den Globus bekannt. Lernen Sie die einfache Auswahl der Blüten über das Auge kennen. Der Referent berichtet aus seiner Praxisarbeit damit.

Online-Anmeldung oder 07231 35 88 66

NATURHEILVEREIN

Mittwoch, 18.01.2023, 16.30 – 18.00 Uhr

Bachblüten – Hilfe für die Seele

mit Dipl. Biologe Peter Emmrich M.A., Facharzt für Allgemeinmedizin
NHV • Christophallee 21

NATURHEILVEREIN

Dienstag, 24.01.2023, 19.00 – 20.30 Uhr

Lach-Yoga

mit Hans-Martin Bauer, Dipl. Sozialpädagoge, Therapeutischer Clown, Lachyogatrainer
NHV • Christophallee 21

Lachen ist gesund und heilsam! Humor schult den Blick auf das Wesentliche, fördert Entspannung und Gelassenheit und den lebendigen Umgang mit sich selbst und anderen. Mit Lachübungen, dem, für Erwachsene eher ungewöhnlichen Lachen ohne Grund, aus dem Lach-Yoga, können Sie den Mut zur Unvollkommenheit und zur Lächerlichkeit spielerisch üben. „Lachen ist die beste Medizin“, eine unkonventionelle Behandlungsmethode zur Förderung der seelischen Gesundheit und der Lebens-qualität, für ein gesundes und gelingendes Leben. Auf der Suche nach Sinn und nach einer freien und erfüllten Lebensgestaltung hilft Lachen, den Widersprüchen mit Humor zu begegnen und Stress zu bewältigen. „Wenn Du Gesundheit anstrebst, gibt es kein besseres Rezept als Lachen“ (Henry Rutherford Elliot).

Gebühr: Mitglieder € 11,- / Gäste € 12,-
Online-Anmeldung oder 07231 / 35 88 66

Immer mehr Menschen leiden heutzutage unter Beschwerden ihres Bewegungsapparates und nehmen nicht selten infolge der Schmerzen dauerhaft Schmerzmittel ein, welche wiederum stark die Leber und die Nieren belasten können. Oftmals wird die wahre Ursache, die zu den Schmerzen führen, nicht entdeckt. Meistens liegt in solchen Fällen unbekannterweise ein Muskelkettensyndrom vor. Und in den meisten Fällen lässt sich durch eine gezielte ganzheitsmedizinische Behandlung eine Wende einleiten. Lernen Sie heute in humorvoller Art und Weise Ihren Bewegungsapparat näher kennen und erfahren Sie viele Tipps und fundierte Ratschläge aus der ärztlichen Praxis eines Ganzheitsmediziners.

Anmeldung: bio-verein.de/veranstaltungen

ONLINE-VORTRAG

Donnerstag, 26.01.2023, 19.00 Uhr

Erkrankungen des Bewegungsapparates – Rheumatischer Formenkreis

mit Peter Emmrich M.A., Dipl. Biologe, Facharzt für Allgemeinmedizin
NHV • Christophallee 21